📞 05531 - 12 777 0 | 📧 E-Mail-Kontakt

Datenschutz | Impressum | 🔍

Campe-Logo

Aktuelle Veranstaltungen


  • Sommerferien

 

Genaueres auf IServ.

Gut gewappnet für die Zukunft - und die nächste Urlaubsreise...

Feier der Fremdsprachenwettbewerbe am Campe-Gymnasium

(HAR) Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 haben auch in diesem Jahr wieder nicht nur ihre Leistungsfähigkeit, sondern auch ihre Freude am Lernen der Sprachen Englisch und Französisch bewiesen.

Im Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ zeigten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre sprachliche Kompetenz und darüber hinaus auch, dass sie sich in der Kultur und der Geschichte der englischsprachigen Länder auskennen. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Vlada Ilina (Jg. 8), die den zweiten Platz in Niedersachsen belegt. Insgesamt waren die Erstplatzierten  Sophie Wypasek (Jg. 5), Yuliia Shynkarova (Jg. 6), Frederik Dauer (Jg. 7), Vlada Ilina (Jg. 8) und Kathrin Weber (Jg. 9). Das internationale Diplom in der französischen Sprache (DELF) haben Jaqueline Fadaeeyani (Niveau A1) sowie Vlada Ilina (Niveau B1) und Jason Moor (Niveau B1) bestanden.

In dem sehr anspruchsvollen Bundeswettbewerb Fremdsprachen haben die Teilnehmerinnen weit über den Unterricht hinausgehende Aufgaben bearbeitet und dabei anerkennenswerte Ergebnisse geliefert. Vlada Ilina (Jg. 8) arbeitete zu dem Thema „The American South“ und Yuliia Shynkarova, Rahaf Abu-Said und Emely Glaubitz bewiesen ihre Kreativität in einem Hörspiel zu dem Thema „The Year 2050“.

Das Campe-Gymnasium gratuliert allen Fremdsprachentalenten!

Veröffentlicht von KOE, 27.06.2024.

Zurück

© Campe-Gymnasium Holzminden
Braunschweiger Straße 8
37603 Holzminden


📞 05531 - 12 777 0
📧 E-Mail-Kontakt